"Mehr Farbe, Musik und Poesie für Kiel"

Unter diesem Motto fristet die kleine Bar seit nunmehr
12 Jahren ihr Dasein am Rande des Stinkviertels.

Durch die Verwendung von fein abgestimmten kräftigen Farben,
entspannter Musik und eigenwilligen Projektionskollagen soll hier nach Aussage des Betreibers eine ganz spezielle inspirierende Atmosphäre entstehen.

Netter Versuch.

Zur Verbreitung ihrer aktuellen Programminformationen hat die Space-Bar eine lausige Übereinkunft mit Mark Suckerberg getroffen:
Aktuelle Infos gibts daher auf Spacebook


Try at your own Risk!





Gutenbergstrasse 40
Fon: 0431-587 80 77


home
specials
bilder
anfahrt
kontakt
guestbook
links

Öffnungszeiten:

Werktags  (Mo - Sa)
ab 18.oo Uhr

 
website von media-session.de